Ulm

„Öffentliche Mittagspause“ am Tag des Grundgesetz, 23. Mai 2017, 12:30 Uhr  auf dem Gemeindeplatz in Ulm-Söflingen.

  • der Ulmer Liedermacher Walter Spira (Foto: (c)Reinhold Armbruster-Mayer)

Ca. 130 Personen haben sich am Dienstag auf dem Gemeindeplatz in Ulm-Söflingen zur Mitmachaktion von 12.30 – 14.00 Uhr versammelt. Nach dem Aufruf des Vorsitzenden des Vorstadtverein Söflingen, Martin Ansbacher, Demokratie tagtäglich lebendig zu halten, gaben 10 Personen Statements zu den Grund- und Menschenrechten ab.

Zwischen den Statements präsentierte der Ulmer Liedermacher Walter Spira zum Thema passende Songs. Der kath. Betriebsseelsorger Michael Brugger stempelte Hände mit den Worten „Deine Würde ist unantastbar“. Am mobilen Stand von Amnesty International wurde Infomaterial angeboten. Mit Brezeln zur Mittagspause konnten sich die Teilnehmer stärken.

Danke für die Mitwirkung an die Bürgerinnen und Bürger sowie an

 

Danke an Reinhold Armbruster-Mayer für die Fotos

Ansprechpartner vor Ort:

Michael Kaupper
für den Vorstadtverein Söflingen gegr. 1956 e.V.
Kapellengasse 28
89077 Ulm
Tel.: 0731 387295
E-Mail: michael.kaupper@gmx.de